Jugendliche - Klangbehandlung Astrid Schrei

Kraft und Ruhe in der Welt des Klangs

KLANGPÄDAGOGISCHES ANGEBOT FÜR JUGENDLICHE UND EINRICHTUNGEN DER JUGENDBETREUUNG

Die Jugend ist eine aufregende und herausfordernde Zeit. Viele Jugendliche erleben sie als Zeit des Umbruchs, die mit vielen Unsicherheiten einhergeht. Dies trifft verstärkt auf Jugendliche zu, die aufgrund verschiedener Umstände primär nicht in ihrem familiären Umfeld, sondern in Einrichtungen der Jugendwohlfahrt untergebracht sind.

Klangpädagogik als zusätzliches Angebot für Orientierung und Halt im Leben

Ein klangpädagogisches Angebot kann klassische therapeutische Maßnahmen verstärken und Jugendliche bei den Herausforderungen dieser Lebensphase positiv unterstützen.

Die Arbeit mit Klängen unterstützt Jugendliche dabei …

  • Gefühle wahrzunehmen und auszudrücken,
  • Blockaden zu bemerken und loszulassen,
  • den eigenen Körper wahrzunehmen,
  • kreative Prozesse anzukurbeln,
  • die Lernfähigkeit anzukurbeln,
  • eigene Grenzen zu spüren und zu akzeptieren,
  • die Grenzen anderer zu spüren und zu akzeptieren,
  • eigene Problemlösungen zu finden und
  • Entspannung zu erleben.

Die Arbeit mit Klängen bietet zahlreiche „Spielarten“:

  • Klang- und Phantasiereisen
  • Malen von Klangbildern
  • Klangmassagen
  • Wahrnehmungsübungen
  • Übungen zu Kommunikation und Begegnung

Klangpädagogisches Angebot für Einrichtungen der Jugendbetreuung

Klangarbeit mit den Jugendlichen in Ihrer Einrichtung: In Kleingruppen lernen die Jugendlichen spielerisch die Welt der Klänge und Klanginstrumente kennen (Klangschale, Gong, Sansula, Kalimba, Koshi u. a.) und erfahren ihre Wirkung mit Hilfe von Klangreisen und Klangübungen.

Informationen zum Thema Klangarbeit und Selbsterfahrung: Ihre Mitarbeiter können selbst Klangerfahrungen machen und die wunderbare Welt der Klanginstrumente kennen lernen.

Meine Person und mein Zugang: unbändige Leidenschaft in der Arbeit mit Klängen, jahrelange Erfahrung in der Begleitung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen, Magistra der Pädagogik, Ausbildung zur Kleinkindbetreuerin und Klangpraktikerin

Angebot, Dauer und Kosten: In einem persönlichen Gespräch unterhalten wir uns über die Möglichkeiten der Klangarbeit in Ihrer Einrichtung und ich stelle Ihnen ein individuelles Angebot. Je nach Ihrem Bedarf erstelle ich für Sie ein Klangprogramm, entweder kleinere Einheit oder größeres Projekt. Ich komme gerne mit den Klanginstrumenten in Ihre Einrichtung. Nutzen Sie für Ihre Einrichtung die Möglichkeit, die faszinierende Welt der Klänge kennen zu lernen!